“Wir möchten mit unseren CBD-Produkten, die Jahrhundert alte Geschichte des Hanfs weiterführen. Im Fokus unserer Produkte steht der begehrte Inhaltsstoff Cannabidiol (kurz CBD genannt), mit dem wir unsere Produkte bereichern.

 

Was ist CBD?

Der Wirkstoff der wohl für die medizinische Anwendung potentiell am Interessantesten ist, nennt sich Cannabidiol oder in Kurzfassung „CBD“, es ist eines von mindestens 113 Phytocannabinoide, die man in Cannabis identifiziert hat. Wie andere Cannabinoide, interagiert auch CBD mit unserem körpereigenenen Endocannabioid-System (abgekürzt ECS). Es ist das zweithäufigste Cannabinoid in Cannabis und tritt für gewöhnlich in höherer Konzentration in Cannabis sativa L., dem weiblichen Nutzhanfs auf, in der natürlicherweise auch geringe Konzentrationen von THC enthalten sind. Doch im Gegensatz zu THC (oder Tetrahydrocannabinol) ist CBD ein nicht-psychoaktives Cannabinoid, was bedeutet, dass es kein „High“ auslöst.

 

Wo liegt sein Nutzen ?

Im Jahr 1987 konnten Forscher feststellen, dass Cannabinoide menschliche Rezeptoren beeinflussen können. Demnach verfügt der Körper über mehrere Rezeptoren, die mit Cannabinoiden in Verbindung treten können. So soll es nach Ansicht einiger Wissenschaftlern möglich sein, verschiedene Körperfunktionen durch die Schlüsselrezeptoren (CB1 und CB2) zu beeinflussen.

Unsere Kundenerfahrungen, zeigten uns, dass CBD folgenden Körperfunktionen beeinflussen und verbessern konnte.

  • Schmerzwahrnehmung
  • Stimmungslage
  • Angstentstehung
  • Leistungen des Immunsystems
  • Regulierung des Appetits
  • Einstellung der Körpertemperatur
  • Steuerung des Schlafverhaltens

 

Wir möchten euch an dieser Stelle noch einmal davon in Kenntnis setzten, dass jede einzelne Kundenerfahrung die mit uns geteilt wird, unmittelbar zur positiven Unternehmensentwicklung und Unternehmensführung bei trägt.

 

Wie wird es hergestellt ?

Gewonnen wird unser CBD mit einer speziellen Rezeptur, das schonende und effiziente CO²-Extrationsverfahren löst unter hohem Druck die gewollten Substanzen aus dem Hanf und alle ungewollten Bestandteile können so entfernt werden.  Im nächsten Schritt wird dann dieser Druck gesenkt. Infolge dessen gibt das CO² die gewonnenen Extrakte ab, sodass die natürlichen Inhalsstoffe der Hanfpflanze erhalten bleiben. Es folgt dann die Decarboxylierung. Die gewonnenen Stoffe werden erhitzt, damit sich die CBDA-Säure in das aktive CBD umwandelt. Der größte Vorteil an dem Co²-Extrationsverfahren wird darin gesehen, dass das gesamte Pflanzenstoffspektrum erhalten bleibt.

 

Wie wir Deutschlandweit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten können ?

Zum einen haben wir uns als Ziel gesetzt, CBD für jeden Menschen, zum fairen Preis und bezahlbar anzubieten. Aus diesem Grund kaufen wir Rohstoffe direkt vom Erzeuger und in großer Menge. Wir produzieren all unsere Produkte selbst in Deutschland, im schönen Hunsrück.  Dazu kommt noch, dass wir ständig unsere Arbeitsschritte und Arbeitsprozesse optimieren, so kann eine optimale Verarbeitung in innovativen Produktverfahren garantiert werden.